Mehr als nur Webdesign ...

Kurz und knapp: Seit fast 20 Jahren entwerfen, bauen, optimieren, renovieren, sanieren, warten und hosten wir Websites. Wir produzieren und versenden grafisch und technisch anspruchsvolle Newsletters.

Screenshot der Startseite des GeoParks Nordisches Steinreich
Unsere letzte Produktion (2016)
Die neue Website des
GeoParks Nordisches Steinreich

Neben Design, Layout und Program­mierung liefern wir auf Wunsch auch die richtigen Worte und die passen­den Fotos.

Natürlich sorgen wir nicht nur dafür, dass Ihre Website gut aussieht – wir kümmern uns auch darum, dass Ihr Aushängeschild im Internet an promi­nenter Stelle gelistet und gefunden wird. Zum Beispiel durch handopti­mierte Einträge bei Google Places. mehr...

Auch die 'inneren Werte' Ihres Inter­netauftrittes müssen stimmen. Wir stellen sicher, dass er handwerklich sauber gemacht ist, dem aktuellen Stand der Technik entspricht – und dass das auch so bleibt.

Bei Bedarf liefern wir Website-Komplettpakete, die auch das Webhosting auf modernen, schnellen und sicheren Servern enthalten können. mehr...

Das ist gerade in Arbeit ...

Grafik: Screenshot der Startseite vonjxHellFix

Logo: jxEs werde Licht – oder nicht!

Man geht vom Büro zur Bus­haltestelle und möchte noch schnell ein Ticket kaufen: Düsternis auf dem Display. Das Telefon liegt auf dem Nachttisch, man macht das Licht aus: Flutlicht.

Jetzt geht die Fummelei los: Menü > Einstellungen > Display > Helligkeit > Einstellen > OK > Zurück > Zurück > Fertig. Mittlerweile ist entweder der Bus weg oder man ist wieder wach.

Es gibt also durchaus Situationen, in denen man ganz schnell und ohne Fummelei auf dem Smart­phone eine vorher definierte Helligkeit einstellen möchte.

Diesem Problem widmen sich bereits eine ganze Reihe von Apps. Keine davon hat uns wirklich gefallen. Zu um­ständlich zu konfigurieren, zu ver­spielt und/oder mit unnötigem Schnick­schnack überfrachtet oder nur in Englisch.

Da haben wir uns halt hingesetzt und selber eine App geschrieben – jxHellFix. Klein und schlicht, mehr braucht man nicht. Zu finden und herunterzuladen im Google Playstore – natürlich kostenlos und werbefrei.

Wenn man sonst nichts zu tun hat ... ein Video

Eine kleine Arbeit aus unserem Fotostudio: 46 Stunden, geschrumpft zu 525 Einzelbildern, 21 Sekunden. Full HD und HD Versionen finden Sie auf unserem YouTube Kanal.

Aus unserer firmeninternen Sandkiste ...

Grafik: Screenshot der Startseite von moelln.net

Logo: moelln.netmoelln.net

Diese Website dient uns be­reits seit geraumer Zeit als Spielwiese für allerlei mehr oder weniger Nützliches.

Seit Anfang April loten wir dort die Möglichkeiten neuer Webtechniken wie HTML5 und CSS3 mit Schwer­punkt mobile Geräte aus.

Damit das Ganze auch inhaltlich halb­wegs Sinn macht, werden dort die Daten unserer Wetterstation im Ansgarweg live und auch statistisch aufgearbeitet dargestellt. Eine nicht ganz triviale Auf­gabe, an der auch eine Automatisie­rungssoftware und eine SQL-Datenbank beteiligt sind.

Verheddert? Genervt?
Und überhaupt: Wozu das Ganze?

Grafik: Logo Google My Business Grafik: Logo Google Maps Grafik: Logo Google Plus Google My Business und die damit eng verwobenen Dienste Google Maps und Google Plus sind ein für Marketing und SEO ausge­sprochen wichtiges Instrument und – eigentlich – eine runde Sache. Rund allerdings nur, so lang man nichts verwalten muss.

Denn für Neueinsteiger und Gelegen­heitstäter hält Google bei der Verwal­tung jede Menge Fallstricke bereit: Inkonsistenzen, Unlogisches und Verstecktes.

In der Konsequenz geht beim Versuch, diesen Acker in Eigenregie zu durch­pflügen, oft viel Zeit unnötig und ohne greifbares Ergebnis ver­loren.

Muss aber nicht. Rufen Sie uns an oder schrei­ben Sie uns eine E-Mail – wir erklären es Ihnen. Oder machen es für Sie.

Vorab können Sie schon mal einen Blick auf unsere Google Plus Seiten werfen.

Logo: j!